WaBis

walter.bislins.ch

Angst und Depression

Seit 1983 leide ich an einer Panikstörung mit Agoraphobie und Depressionen. Meine Lebesqualität ist mitlerweile so stark eingeschränkt, dass ich nichts mehr unternehmen mag, keiner geregelten Arbeit mehr nachgehen kann und manchmal fast die Hoffnung auf eine bessere Zukunft verliere.

Durch das Verhalten, das mir meine Krankheit aufzwingt, habe ich den Kontakt zu fast allen Freunden und Bekannten verloren. Diese müssen den Eindruck gewonnen haben, es liege mir nichts an ihnen. Dies ist absolut nicht der Fall. Mir ist es ein Anliegen, meine Krankheit meinen Freunden näher zu beschreiben, damit sie mich verstehen lernen. Da ich meine Freunde nicht mit einem so trübsinnigen Thema persönlich belästigen will, wähle ich den Weg über das Internet. So kann jeder lesen was er möchte.

Mehr Informationen zu Angststörungen findest Du auf der Website der Organisation APhS, wo ich Webmaster bin:

 APhS - Angst- und Panikhilfe Schweiz

Weitere Infos zur Seite
Erzeugt Freitag, 2. März 2012
von wabis
Zum Seitenanfang
Geändert Freitag, 13. April 2012
von wabis