WaBis

walter.bislins.ch

Abkürzungen

A

ACC Area Control Center Flugsicherungszentrale
ACARS Aircraft Communications Addressing and Reporting System digitales Datenfunksystem zur Übermittlung von Nachrichten zwischen Verkehrsflugzeugen und Bodenstationen
ACAS Airborne Collision Avoidance System System zur Verhinderung von Zusammenstössen in der Luft
ADC Air Data Computer Flugdaten-Computer
ADS Air Data System Flugdaten-System
AFM Aircraft Flight Manual Flughandbuch
AGL Above Ground Level Höhenlage über der Erdoberfläche
AHRS Attitude and Heading Reference System Fluglage- und Kurs-Bezugssystem
AIC Aeronautical Information Circular Luftfahrtinformationsrundschreiben
AIP Aeronautical Information Publication Luftfahrthandbuch
AIS Aeronautical Information Service Flugberatungsdienst
AME Aviation Medical Examiner
Aeromedical Examiner
Authorised Medical Examiner
Luftfahrtmedizinischer Prüfer (Fliegerarzt)
AMM Aircraft Maintenance Manual
ANU Airplane Nose Up Units Einheiten auf der Trimmskala
AOA Angle of Attack Anstellwinkel
AOM Aircraft Operating Manual Flugzeug-Betriebshandbuch
ASA Approach Status Annunciator Anflug-Status-Anzeiger
ASDA Accelerate - Stop Distance Available
ASI Airspeed Indicator Fluggeschwindigkeits-Anzeiger
ATC Air Traffic Control Flugverkehrskontrolle
ATHR Auto Thrust Automatische Schubkontrolle
ATPL Airline Transport Pilot Licence Verkehrspilotenlizenz
ATS Air Traffic Services Flugverkehrskontrolldienste

C

CADC Centralized Air Data Computer zentraler Flugdaten-Computer
CAS Calibrated Airspeed kalibrierte Fluggeschwindigkeit
CCC Crew Coordination Concept Konzept der Zusammenarbeit der Besatzung
CG Center of Gravity Schwerpunkt-Lage
CCD Cursor Control Device Cursor Steuerunggerät
CDL Configuration Deviation List siehe AMM
CDU
CPCS Cabin Pressure Control System Kabinendruck-Kontrollsystem
CPL Commercial Pilot Licence Berufspilotenlizenz
CRM Crew Resource Management
CVR Cockpit Voice Recorder

D

DADC Digital Air Data Computer digitaler Flugdaten-Computer
DCP Display Control Panel Anzeige-Schalttafel
DCPCS Digital Cabin Pressure Control System Digitales Kabinendruck-Kontrollsystem
DMC Display Management Computer Anzeige Verwaltungs Computer

E

EAI Engine Anti-Ice Triebwerks-Enteisung
EAS Equivalent Airspeed equivalente Fluggeschwindigkeit
EASA Europäische Agentur für Flugsicherheit
ECAM Electronic Centralized Aircraft Monitor Elektronische Zentralisierte Flugzeug Anzeige
EFD Electronic Flight Display Elektronische Fluganzeige
EFIS Electronic Flight Instrument System Elektronisches Fluginformationssystem, auch als Gläsernes Cockpit bezeichnet
EICAS Engine Indication and Crew Alerting System Triebwerksanzeige und Besatzungs Warnsystem
ELAC Elevator Aileron Computer Höhenruder/Querruder Computer
EWCG Empty Weight Center of Gravity Position des Schwerpunktes des leere Flugzeugs

F

FAA Federal Aviation Administration US Luftfahrtbehörde
FAC Flight Augmentation Computer Flug Unterstützungs Computer
FAR Federal Aviation Regulations Luftfahrtgesetze der USA
FCGC Flight Control and Guidance Computer
FCOM Flightcrew Operation Manual
FDR Flight Data Recorder Flugdaten-Rekorder
FIR Flight Information Region Fluginformationsbereich
FIS Flight Information Service Fluginformationsdienst
FMA Flight Mode Annunciator Flugmodus Anzeige
FMGS Flight Management Guidance Envelope System

G

G/A Go-around Durchstarten
GAFOR General Aviation Forcast Normierte Strecken-Wettervorhersage
GMT Greenwich Mean Time Greenwich-Zeit
GTW Gross Take Off Weight Brutto Startgewicht
GS Groundspeed Geschwindigkeit bezüglich Erdoberfläche

I

IAS Indicated Airspeed angezeigte Fluggeschwindigkeit
ICAO International Civil Aviation Organisation Internationale Organisation für Zivilflugverkehr
IMA Integrated Modular Avionic Integrierte Modulare Avionik
ISA International Standard Atmosphere Internationale Standardatmosphäre

J

JAA Joint Aviation Authorities siehe Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA)
JAR Joint Aviation Requirements Werk zur Regelung der Luftfahrt

K

KCCU Keyboard Cursor Control Unit

M

MAC Mean Aerodynamic Chord Mittlere aerodynamische Flügeltiefe
MACZFW Position of Center of Gravity in Percent MAC on Zero Fuel Weight Position des Schwerpunktes in %MAC des beladenen Flugzeuges aber ohne Treibstoff
MACTOW Position of Center of Gravity in Percent MAC on Takeoff Weight Position des Schwerpunktes in %MAC des Flugzeuges mit Takeoff Gewicht
MASI Mach/Airspeed Indicator Mach-Geschwindigkeitsanzeige
MCDU Mode Control and Display Unit Daten-Eingabe und Anzeige Einheit
MFD Multifunction Display Multifunktionsanzeige
MMEL Master Minimum Equipment List siehe AMM
MPD Maintenance Planning Document siehe AMM
MRB Maintenance Review Board siehe AMM
MSA Minimum Safe or Sector Altitude
MTOW Maximum Take Off Weight Maximales Startgewicht

N

NAI Nacelle Anti-Ice Triebwerksgondeln-Enteisung
NAV Lateral Navigation Mode Kurs Navigationsmodus
ND Navigation Display Navigationsanzeige
NfL Nachrichten für Luftfahrer
NM Nautical Mile Seemeile
NOTAM Notices to Airmen Nachrichten für Luftfahrer

O

OEI One Engine Inoperative Ein Triebwerk ausgefallen
OM-A, OM-B Operation Manual
OVHD Overhead Über / über dem Kopf

P

PF Pilot Flying Pilot, welcher fliegt
PFD Primary Flight Display Hauptfluglageanzeige
PIC Pilot in Command Kommandant, Verantwortlicher Flugzeugführer
PM Pilot Monitoring Pilot, welcher die Systeme überwacht (siehe PNF)
PNF Pilot Not Flying Pilot, welcher nicht fliegt

R

RVR Runway Visual Range Sichtweite auf der Startbahn
RVSM Reduced Vertical Separation Minimum Reduzierte vertikale Höhenstaffelung

S

SAR Search and Rescue Such- und Rettungsdienst
SAT Static Air Temperature Temperatur der ruhenden Luft
SEC Spoiler Elevator Computer Spoiler/Höhenruder Computer
SFCC Slat Flap Control Computer Slat/Flap Kontroll Computer
SOP Standard Operating Procedures Standardisierte Arbeitsverfahren
SRS Speed Reference System
SSEC Static Source Error Correction Fehlerkorrektur der Messung des statischen Luftdrucks

T

TAS True Airspeed Geschwindigkeit bezüglich Umgebungsluft
TAT Total Air Temperature Gesamte Lufttemperatur
THS Trimmable Horizontal Stabilizer Höhen- und Trimmleitwerk
TMA Terminal Area Anschlussbereich
TODA Take Off Distance Available
TOW Take Off Weight Startgewicht

U

UTC Coordinated Universal Time Koordinierte Weltzeit

V

VFE Max Speed Flaps Extended Max. Geschwindigkeit mit ausgefahrenen Landeklappen
VLE Max Speed Landing Gear Extended Max. Geschwindigkeit mit ausgefahrenem Fahrwerk
VREF Reference Speed Anfluggeschwindigkeit/Referenzgeschwindigkeit
Vt V(True Airspeed) siehe TAS
VTRG Target Speed Zielgeschwindigkeit für die Landung

W

WAI Wing Anti-Ice Tragflächen-Enteisung

Z

ZFW Zero Fuel Weight Gewicht des Flugzeugs mit Ladung aber ohne Treibstoff

Quellen

Weitere Infos zur Seite
Erzeugt Mittwoch, 10. Mai 2006
Zum Seitenanfang
Geändert Freitag, 10. Oktober 2014
von wabis