WaBis

walter.bislins.ch

Boundary Layer

Der Boundary Layer bzw. die hydrodynamische Grenzschicht, oft auch einfach als Grenzschicht bezeichnet, ist der Bereich eines strömenden Fluids an einer Wand, in der die Reibung einen Einfluss auf das Geschwindigkeitsprofil senkrecht zur Wand ausübt.

Die Kenntnis des Verhaltens der hydrodynamischen Grenzschichten an um- oder überströmten Körpern ist sehr wichtig vor allem für die Konstruktion im Flugzeugbau (Tragflügel), Turbinenbau (Turbinenschaufeln) sowie im Schiffbau (Umströmung des Schiffrumpfes, des Ruders und der Propellerflügel).

Weitere Informationen

Weitere Infos zur Seite
Erzeugt Mittwoch, 3. Oktober 2007
von wabis
Zum Seitenanfang
Geändert Mittwoch, 3. Oktober 2007
von wabis