WaBis

walter.bislins.ch

Flugsteuerungs-Computer

Flugsteuerungs-Computer (Flight Control Computer - FCC) werden zur Steuerung von modernen Flugzeugen benötigt. Sie sind praktisch immer in mehrfacher Ausführung vorhanden und werden von verschiedenen elektrischen Systemen mit Strom versorgt, um die Sicherheit bei Ausfällen zu gewährleisten. Die Fly-By-Wire Steuerung ist eine der Aufgaben eines Flugsteuerungs-Computers.

Die Flugsteuerungs-Computer haben bei den verschiedenen Flugzeugherstellern verschiedene Bezeichnungen:

Airbus

Im A320 sind 7 Flugsteuerungs-Computer (2 ELAC, 3 SEC, 2 FAC) plus 2 SFCC installiert:

ELAC (Elevator Aileron Computer)

  • Normal elevator and THS control
  • Aileron control

SEC (Spoiler Elevator Computer)

  • Normal spoiler control
  • Standby elevator and THS control

FAC (Flight Augmentation Computer)

  • Electrical rudder control

SFCC (Slat Flap Control Computer)

  • Flap and slat control

Flight Control Laws

Boeing

Weitere Infos zur Seite
Erzeugt Montag, 8. Juni 2009
von wabis
Zum Seitenanfang
Geändert Sonntag, 2. August 2009
von wabis