WaBis

walter.bislins.ch

Formatierungen im Kommentar

Dieser Blog unterstützt unter anderem die folgenden Formtierungen:

Inline Formatierungen

Fett Text in '''fetter''' Schrift Text in fetter Schrift
Kursiv Text in ''kursiver'' Schrift Text in kursiver Schrift
Code Text mit <tt>Code</tt> drin Text mit Code drin
Formel Formel <math>\sqrt{1-x}</math> in TeX-Satz Formel \sqrt{1-x} in TeX-Satz
Zahlen formatierte Zahl (_12345.678e-12_) in Text formatierte Zahl 12 345,678 ·10−12 in Text
Einheiten mit Einheiten (_1.2e12: kg*m/s^2_) in Text mit Einheiten 1,2 ·1012 kg·m/s2 in Text

Das Formatieren von Zahlen funktioniert auch innerhalb der <math> und <xmath> Tags!

Abschnitte

Um einen neuen Abschnitt zu beginnen, muss eine leere Zeile dazwischen stehen. Zwei direkt untereinander stehende Zeilen werden zu einer Zeile zusammengefügt.

Sollen mehrere untereinander stehende Zeilen nicht zu einer Zeile zusammengefügt werden, können diese zwischen <poem> Tags gesetzt werden:

<poem>
Name Vorname
Strasse Nr.
PLZ Ort
</poem>

Name Vorname
Strasse Nr.
PLZ Ort

Code-Abschnitte

<code>
Code mit '''Hervorhebung'''
</code>
Code mit Hervorhebung

Teile des Codes können markiert werden, indem sie wie Fettschrift formatiert werden. Andere Markierungen sind nicht möglich.

Listen

* Liste ohne Nummerierung
* zweiter Eintrag
# Liste mit Nummerierung
# zweiter Eintrag
  • Liste ohne Nummerierung
  • zweiter Eintrag
  1. Liste mit Nummerierung
  2. zweiter Eintrag

Eine Leerzeile zwischen zwei Einträgen trennt zwei Listen voneinander. Alle Einträge einer Liste müssen direkt untereinander aufgeführt werden.

Formel-Abschnitte

Neben Inline-Formeln können auch grössere Formeln in einem eigenen Abschnitt eingegeben werden:

: <xmath>
\gamma={1 \over \sqrt{1-{v^2 \over c^2}}}
</xmath>
\gamma={1 \over \sqrt{1-{v^2 \over c^2}}}

Der Doppelpunkt bewirkt das Einrücken der Formel.

Der Blog akzeptiert in der aktuellen Einstellung keine aktiven Links in Kommentaren. Wenn du einen Link angeben willst, so gib ihn in folgendem Format ein:

http:/\/walter.bislins.ch/blog

Anzeige: http://walter.bislins.ch/blog

In diesem Format wird der Link akzeptiert, ist jedoch danach nicht anklickbar und für Suchmaschinen nicht lesbar. Sobald ich den Link überprüft habe und damit einverstanden bin, werde ich ihn aktivieren.

Überschriften

Überschriften in Kommentaren sind möglich und werden sogar in das Inhaltsverzeichnis der Seite aufgenommen. Ich werde selbst zu diesem oder jenem Kommentar eine Überschrift hinzufügen. Wer dies selber machen will, so gehts:

== Titel ==

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu möglichen Formatierungen wie Tabellen usw. findest du unter WikiText. Einige dort beschriebene Möglichkeiten sind in Kommentaren eventuell eingeschränkt.

Weitere Infos zur Seite
Erzeugt Mittwoch, 10. Juni 2015
von wabis
Zum Seitenanfang
Geändert Mittwoch, 10. Juni 2015
von wabis