WaBis

walter.bislins.ch

Waltis Blog geht online

Freitag, 18. Juni 2010 - 03:10 | Autor: wabis | Themen: Blog, Persönliches
ZoomInformationen zum BildWalter Bislin, 2008

Willkommen beim Blog von Walter Bislin, alias wabis. Schau ab und zu hier vorbei, wenn du Interesse an mir und meinen Gedanken und Tätigkeiten hast.

Ja, auch ich habe jetzt einen Blog (Web-TagebuchWeb-LogBlog). Damit möchte ich Gedanken, Ideen und anderes festhalten, vor allem für mich persönlich, aber auch für interessierte Freunde. Es ist jeder herzlich eingeladen, auch seine Gedanken als Kommentar zu hinterlassen.

Ich mache auf meiner Website viele Projekte, fast zu viele um sie alle zu pflegen. Wenn ich mal eine neue Idee habe, diese aber noch nicht ausgegoren ist und somit noch nicht so recht zu einer meiner Projektseiten passen möchte, kann ich sie mal eben in meinem Blog festhalten.

Was kann man mit einem Blog tun?

Ein Blog ist die wohl einfachste Möglichkeit, einen Text schnell ins Internet zu stellen. Einfach auf der Admin-Seite eine neue Seite erzeugen, einen sinnvollen Namen geben, ein paar Stichworte (Themen) hinzufügen und den Text schreiben. Dann noch abspeichern und fertig ist der neue Artikel.

Die Artikel können nach Datum aufgelistet werden oder nach Themen, Autoren oder Datum gefiltert werden. Du kannst auch nach Artikeln mit der Suchfunktion suchen.

Artikel können Bilder, Audio, Videos, Formeln, Animationen usw. enthalten und können untereinander verlinkt werden.

Zu jedem Artikel können die Leser einen Kommentar schreiben oder die Kommentare anderer Leser sehen. So kann eine Diskussion gestartet werden.

Was ist speziell an meinem Blog?

Ich habe diesen Blog selbst programmiert. Dieser Blog ist eigentlich eine Erweiterung (ein Plugin) meines selbst programmierten Wikis. So stehen mir sämtliche Funktionen meines Wikis in meinem Blog zur Verfügung.

So, nun wünsche ich Dir viel Spass beim Lesen und hoffe, dass ich dich hier ab und zu antreffen werde.

Liebe Grüsse, WaBis
walter@bislins.ch

Dein Kommentar zu diesem Artikel
Name
Email optional; wird nicht angezeigt
Kommentar
  • Name wird bei deinem Kommentar angezeigt.
  • Email ist nur für den Administrator, sie wird nicht angezeigt.
  • Du kannst deine Kommentare eine Zeit lang editieren oder löschen.
  • Du kannst Formatierungen im Kommentar verwenden, z.B: Code, Formeln, usw.
  • Externen Links und Bilder werden nicht angezeigt, bis sie der Admin freischaltet.
Weitere Infos zur Seite
Erzeugt Freitag, 18. Juni 2010
von wabis
Zum Seitenanfang
Geändert Samstag, 20. Oktober 2012
von wabis