WaBis

walter.bislins.ch

Woher hat der Katzensee seinen Namen?

Montag, 28. Juni 2010 - 10:23 | Autor: wabis | Themen: Watt, Wissen
ZoomInformationen zum BildLuftaufnahme Katzenseen

Für den Artikel zur Einweihung des neuen Brunnens auf dem Dorfplatz Watt habe ich im Internet nach Informationen zur Wasserversorgung in Watt gesucht. Dabei habe ich eine Antwort gefunden auf die Frage, warum der Katzensee so heisst:

Die Herkunft des Wortes Katzensee hat nichts mit einer Katze zu tun. Ein Alemanne namens Hatto gab im 6. oder 7. Jahrhundert nach Christus dem See den Namen «Hatto-See». Mit der Zeit verschob sich das «H» zu einem «K» und das Gewässer wurde so zum Katto-, dann zum Katten- und schliesslich zum Katzensee.

Auch noch interessant

Der Katzensee wird nach zwei Seiten entwässert. Nach Osten verläuft der Katzenbach die ersten 200 Meter unterirdisch. Er mündet auf dem Gebiet der Stadt Zürich in den Leutschenbach und dieser in die Glatt. Nach Westen fliesst der Furtbach. Er mündet bei Würenlos in die Limmat. Der Katzensee hat keinen oberirdischen Zufluss.

Quelle

[1]
Peter Fischer
http://www.peter-fischer.ch/8105-watt/--der-katzensee--/index.php
Dein Kommentar zu diesem Artikel
Name
Email optional; wird nicht angezeigt
Kommentar
  • Name wird bei deinem Kommentar angezeigt.
  • Email ist nur für den Administrator, sie wird nicht angezeigt.
  • Du kannst deine Kommentare eine Zeit lang editieren oder löschen.
  • Du kannst Formatierungen im Kommentar verwenden, z.B: Code, Formeln, usw.
  • Externen Links und Bilder werden nicht angezeigt, bis sie der Admin freischaltet.
Weitere Infos zur Seite
Erzeugt Montag, 28. Juni 2010
von wabis
Zum Seitenanfang
Geändert Freitag, 14. November 2014
von wabis