WaBis

walter.bislins.ch

What a wonderful World, Louis Armstrong

Video What a wonderful World von Louis Armstrong, gespielt von Walter Bislin auf dem Keyboard Yamaha Tyros 2.

Informationen zur Aufnahme

Titel What a wonderful World
Komponist Louis Armstrong
Interpret Walter Bislin
Instrumente Keyboard Yamaha Tyros 2
Styles Ballad: 12-8Ballad, A und B, Ending I
Tempo 70
Dauer 2:16
Tonart F-Dur
Upload 5. Oktober 2010 (Youtube)

Live gespieltes Stück nach Gehör mit einem eingebauten Style. Im Zwischenteil spielt die linke Hand neben den Akkorden für den Begleitautomaten auch noch das Xylophon und im letzten Teil den Chor.

Akkorde

Das Stück ist im 6/8 Takt, hat also 2 Schläge pro Takt. Jeder Akkord zwischen zwei | wird also 2 Schläge ausgehalten. Wenn 2 Akkrode mit Bindestrich zwischen zwei | stehen, dann spiele jeden Akkord einen Schlag lang.

→ 2,3,6 bedeuted, dass an dieser Stelle zuerst zu (2), beim nächsten Durchgang zu (3) und beim dritten Durchgang zu (6) gesprungen werden soll.

(0) F | Gm7 | F | Gm7
(1) F | Am | Bb | Am | Gm | F | A7 | Dm | Db - Dbadd9 | Db - DbM7 | Gm7 | C7 | → 2,3,6
(2) F | Aaug | Gm7 | C7 | → 1
(3) F | Gm7 | Gm7 | F |
(4) Gm7 | C7 | FM7 | F6 | Gm7 | C7 | FM7 | F6 |
(5) Dm | Am | Dm | Am | Dm | F#dim7 | Gm7 | C7 | → 1
(6) F | Eb | D | D | Gm7 | Gm7 | - | C7 | F | Gm7 | F

Hier noch wie ein paar spezielle Akkorde gegriffen werden.

Akkord Töne
F A-C-F
Gm G-B-D
Gm7 G-B-D-F
Am A-C-E
Bb B-D-F
Akkord Töne
A7 (G)-A-Cis-E
Dm A-D-F
Db As-Des-F
Dbadd9 As-Des-Es-F
DbM7 As-C-Des-F
Akkord Töne
Aaug A-Cis-F
FM7 F-A-C-E
F6 F-A-C-D
F#dim7 Fis-A-C-Es
Eb G-B-Es
Weitere Infos zur Seite
Erzeugt Mittwoch, 14. März 2012
von wabis
Zum Seitenanfang
Geändert Sonntag, 27. Dezember 2015
von wabis