WaBis

walter.bislins.ch

ASP: Error 404 Handler

Error404 ist eine ASP Anwendung, die ungültige oder veraltete Links auf die neue Seite weiterleitet oder mit der Kurzlinks oder Permanent-Links auf entsprechende Seiten der eigenen Website weitergeleitet werden.

Wachsende Websites müssen von Zeit zu Zeit umstrukturiert werden. Sei es, weil von statischem Inhalt auf ein CMS oder Wiki gewechselt wird oder einfach weil die Verzeichnisstruktur sich geändert hat. Das Problem dabei ist, dass nach der Umstrukturierung Links von anderen Websites auf ihre Website nicht mehr gültig sind. Das ist unschön, weil beim Klick auf einen solchen Link statt ihrer schönen Seite nur eine Fehlermeldung "Error 404, Webseite nicht gefunden" erscheint, obwohl die Seite in einem anderen Verzeichnis noch vorhanden ist.

Wäre es nicht schön, wenn ihr Webserver in diesem Fall automatisch zur neuen Location der gewünschten Seite weiterleiten könnte? Oder eine Suche nach der enstprechenden Seite startet? Oder eine Hilfe-Seite einblendet?

Automatische Weiterleitung statt Error 404

Mit dem Error404-Modul kannst du das bewerkstelligen. Nach strukturellen Änderungen auf deiner Website musst du nur Weiterleitungen von den alten Verzeichnissen auf die neuen Verzeichnisse in einer Datei eintragen. Das Error404-Modul fängt ungültige Links ab, sucht in der Datei nach passenden Weiterleitungen und ruft die gefundenen Seiten auf.

Wird keine passende Weiterleitung gefunden, kann eine Suchseite präsentiert werden, welche aufgrund der Daten in der URL versucht eine passende Seite zu finden. Wenn auch das nicht klappt, kann eine angepasste Fehler-Seite im eigenen Design präsentiert werden, die dem Besucher weitere Möglichkeiten anbietet.

Das Error404-Modul bietet sich auch an, um sog. permanete Links zu erstellen. Das sind kurze aussagekräftige URL's der Art http://walter.bislins.ch/doku/error404, die man in Dokumentationen oder Sourcecode hinterlassen kann und die ihre Gültigkeit nie verlieren, egal wie die Website umstrukturiert wird.

Der Trick dabei ist, dass auf dem Server einfach kein Verzeichnis doku existiert und statt dessen eine Weiterleitung zu einer bestehenden Startseite zu einem Thema im Error404-Modul angelegt wird. Statt der tatsächlichen URL zum Thema wird einfach überall nur der Permanent-Link publiziert.

Suchmaschinen wird beim Verfolgen eines solchen Links die neue gültige URL präsentiert und diese als permanentes Ziel deklariert, statt als Error404. Dadurch werden deine aktuellen Seiten indiziert, obwohl der Permanent-Link eigentlich gar nicht existiert.

Eigenschaften

  • Funktioniert mit IIS (Internet Information Server) auf Windows Servern
  • Funktioniert auch auf lokalen PC's
  • Datei mit Weiterleitungen kann mit WaBis-Wiki editiert werden, wobei alle Versionen archiviert werden. Es kann aber auch ein normaler Texteditor verwendet werden.
  • Neben der Weiterleitung kann eine Suchfunktion und eine eigene Fehler-Seite installiert werden.
  • Sehr einfache Installation, nur eine Datei, die von nichts abhängig ist.
  • Gratis und bewährt.
Weitere Infos zur Seite
Erzeugt Dienstag, 5. Januar 2010
von wabis
Zum Seitenanfang
Geändert Dienstag, 9. Dezember 2014
von wabis