WaBis

walter.bislins.ch

JSG: JsgRect

JsgRect ist eine Klasse zum Speichern von Rechteck-Daten.

JsgRect Klasse

JsgRect = {
x: Number;
X-Koordinate des Rechteck-Bezugspunktes
y: Number;
Y-Koordinate des Rechteck-Bezugspunktes
w: Number(>=0);
Breite des Rechtecks
h: Number(>=0);
Höhe des Rechtecks
}

Je nach selektierter Transformation, siehe SelectTrans() beziehen sich die Koordinaten und die Grösse auf das Canvas-, Viewport- oder Window-Koordinatensystem.

Bei Canvas- und Viewport-Koordinaten ist der Bezugspunkt des Rechtecks immer oben links. Im Window-Koordinatensystem hängt dies von der Windows-Transformation ab. Das Rechteck kann Skaliert, Rotiert, verzerrt und gespiegelt sein bei der Darstellung.

JsgRect Funktionen

Die Klasse JsgRect hat keine Member-Funktionen. Die Folgenden Funktionen verwenden jedoch JsgRect Objekte:

JsgRect() Konstruktor
JsgRect.Ok() gibt true zurück, wenn ein Objekt vom Typ JsgRect ist
RectWH() oder Rect() Zeichnet ein Rechteck
GetFrameRect() Abfragen der Frame-Geometrie
GetCanvasRect() Abfragen der Canvas-Geometrie
GetViewportRect() Abfragen der Viewport-Geometrie
GetTextBox() Berechnet die Bounding-Box eines Textes
GetTextSize() Abfragen der Text-Grösse

JsgRect()

new JsgRect( x, y, w, h )

x, y, w, h: Number
Return: JsgRect

Erzeugt ein JsgRect Objekt.

JsgRect.Ok()

global JsgRect.Ok( Object )

Object: any or undefined
Return: Boolean

Gibt true zurück, wenn Object definiert ist und vom Typ JsgRect ist.

Ein Objekt ist vom Typ JsgRect, wenn Object definiert und ein Objekt ist, das die Properties x und w enthält.

Diese Funktion ist dazu gedacht, Fälle zu unterscheiden, falls eine Funktion verschiedene Argument-Typen akzeptiert.

function myFunc( arg ) {
  if (JsgRect.Ok(arg)) {
    // handle arg as a JsgRect
  } else {
    // handle arg as something else
  }
}

Weitere Infos zur Seite
Erzeugt Dienstag, 2. Februar 2016
von wabis
Zum Seitenanfang
Geändert Samstag, 24. Februar 2018
von wabis