WaBis

walter.bislins.ch

MVC: CSS

Folgende CSS Namen werden vom MVC-Modul verwendet:

Layout

  • div.DataViewBlock
  • table.LayoutGrid
  • table.LayoutGrid td.LayoutCell
  • table.DataFieldSet
  • table.DataFieldSet td.Label
  • table.DataFieldSet td.Field
  • table.FieldGrid
  • table.ListView

Input-Elemente

  • input.Radio
  • input.Checkbox
  • input.Button
div.DataViewBlock
Jede View fasst ihre Ausgabe in ein div der Klasse DataViewBlock.
table.LayoutGrid
Eine mit per NewOpenTableViewElement erzeugte Layout-Tabelle bekommt die Klasse LayoutGrid und alle Tabellen-Zellen dieser Tabelle bekommen die Klasse LayoutCell.
table.DataFieldSet
Für das saubere Anordnen von Labeln und Eingabefeldern erzeugt das MVC-Modul intern jeweils eine Tabelle der Klasse DataFieldSet. Die Label-Zellen erhalten die Klasse Label und die anderen Zellen die Klasse Field.
table.FieldGrid
Mehrere Radio- und Checkboxen werden intern mit einer Tabelle der Klasse FieldGrid sauber und regelmässig angeordnet.
table.ListView
Sobald eine Tabelle mit Headern definiert wird, erhält die Tabelle die Standardklasse ListView statt LayoutGrid und die Tabellen-Zellen erhalten standardmässig keine Klasse mehr.

Jedem der obigen Elemente können statt der Standard-Klassen individuelle Klassen und Styles beim Erzeugen der entsprechenden ViewElemente zugeordnet werden. Ein $ Zeichen im Klassenname wird durch bei der Tabelle durch die Verschachtelungstiefe (0 = oberste Stufe) und bei Tabellen-Zellen durch die Spaltennummer (1 = erste Spalte) ersetzt. Zum Beispiel wird die Klasse "MyLayoutGrid$" auf der obersten Stufe durch "MyLayoutGrid0" ersetzt und die Tabellen-Zelle "LayoutCol$" wird durch "LayoutCol1" in der ersten Spalte ersetzt. So kann man einfach für jede Spalte eine eigene Klasse definieren.

Weitere Infos zur Seite
Erzeugt Dienstag, 9. März 2010
von wabis
Zum Seitenanfang
Geändert Dienstag, 9. März 2010
von wabis