WaBis

walter.bislins.ch

Funktionsprinzip eines Wikis

Das Wiki wandelt deinen Wikitext, den du in einem speziellen Eingabefenster eingeben kannst, in HTML-Code um. HTML-Code enthält Anweisungen für den Browser um deinen Text wunschgemäss zu Formatieren, zu verlinken und mit Bildern und anderen Dateien zu versehen.

Normale Webseiten...

Normale Webseiten müssen in HTML programmiert werden oder du musst spezielle Software einsetzen, welche aus deinen Eingaben HTML generiert. Diese Webseiten musst du dann auf einen Webserver kopieren, damit sie im Internet abgerufen werden können.

...contra Wiki-Seiten

Wiki-Seiten S kannst du direkt mit deinem Browser erstellen und bearbeiten. Auf jeder Wiki-Seite gibt es dazu einen Button Edit oder einen Menu-Eintrag Seite bearbeiten. Nach einem Klick darauf wird die Seite im Wikitext-Format T in einem Eingabefenster dargestellt. Diesen Wikitext kannst du bearbeiten.

Wikitext ist ein einfaches Text-Format, mit dem du deinen Text formatieren, ihn mit anderen Seiten verlinken, Bilder einfügen kannst und vieles mehr. Um Text zu formatieren verwendest du spezielle Zeichenmarkierungen:

 Mehr über Wikitext

Beim Speichern wird der Wikitext auf dem Webserver in einer Datei gespeichert. Beim Aufruf der Wiki-Seite, also beim Surfen, wird der Wikitext vom Webserver aus der entsprechenden Datei geladen, vom Wiki in HTML konvertiert und an den Browser geschickt, wo sie als normale Webseite S angezeigt wird.

Vorteile für den Anwender

Für das Schreiben von Webseiten mit diesem Wiki brauchst du weder HTML zu lernen, noch musst du dich in spezielle Software einarbeiten. Du musst dich auch nicht mit Webservern auskennen. Du kannst dich voll auf das konzentrieren, was du schreiben willst. Alles andere nimmt dir das Wiki weitestgehend ab.

Weitere Infos zur Seite
Erzeugt Dienstag, 18. Juli 2006
von wabis
Zum Seitenanfang
Geändert Donnerstag, 24. Mai 2012
von wabis