WaBis

walter.bislins.ch

Makro: private

Mit den private-Makros können Teile einer Seite für bestimmte User ausgeblendet werden. Es gibt die folgenden Makros zum Steuern dieser Möglichkeit:

{{private|Zone}}
{{not private}}  (optional)
{{end private}}

Jeder Webseite kann einer Zone zugeordnet werden. Dies muss allerdings vom Webdesigner entsprechend programmiert sein.

Zonen sind zum Beispiel:

  • Admin-Bereich (Zone=admin)
  • Mitglieder-Bereich (Zone=team)
  • Mitarbeiter-Bereich (Zone=member)
  • usw.

Einem User kann Zugriff auf verschiedene Zonen gewährt werden. Durch das Login weiss das System, welche Webseiten der entsprechende User sehen darf. Mit den private-Makros können nun auch Teile einer Wiki-Seite einer Zone zugeordnet werden. Es werden dann nur jene Teile der Seite dem User angezeigt, die mit den Zugriffsrechten des Users übereinstimmen.

Teil einer Seite einer Zone zuordnen

Ein Teil einer Seite wird wiefolgt einer Zone zugeordnet:

{{private|Zone}}
Wikitext
{{end private}}
Zone
Es sind momentan die Zonen admin (Admin-Bereich), team (Mitarbeiterbereich) und member (Mitgliederbereich) definiert.
Wikitext
wird nur angezeigt, wenn der User Zugriff auf die Zone haben darf.

Damit das Wiki den Wikitext als Absatz erkennt, sollte vor und nach den Makros eine leere Zeile stehen. Alles was ausserhalb der Makros {{private}} und {{end private}} liegt, wird allen Usern angezeigt.

Du kannst diese Makros auch innerhalb einer Zeile verwenden, um bestimmte Worte abhängig vom User anzuzeigen:

Hallo {{private|member}}Mitglied{{not private}}User{{end private}}!

Wird so angezeigt: Hallo User!

Alternative Teile anzeigen

Soll einem Mitglied ein anderer Text als den anderen Usern angezeigt werden, geht das folgendermassen:

{{private|team}}
Text für den Mitarbeiter
{{private|member}}
Text für das Mitglied
{{not private}}
Text für andere User
{{end private}}

Als Text für andere User kann zum Beispiel das Makro more verwendet werden. Es zeigt einen Text wie mehr für Mitglieder als Link an. Klickt man auf diesen Link, wird das Login angezeigt. Bei erfolreicher Authentifizierung wird dann wieder die ursprüngliche Seite angezeigt, aber diesmal der Text für das Mitglied.

Login ermöglichen

Wie kann der User auf einer Wiki-Seite ein Login machen, damit er den Mitglieder-Text zu lesen bekommt?

Das Wiki kennt den Befehl login in der URL:

index.asp?page=Eine%20Seite&login=member

Über login=member ruft das Wiki die Login-Seite auf und verlangt ein Login in den Mitglieder-Bereich. Kann sich der User als Mitglied ausweisen, wird er am System angemeldet. Fortan werden für diesen User während dieser Session die Mitglieder-Teile jeder Seite angezeigt, bis er sich wieder auslogt.

Im Wikitext kann über einen Link ein Login erzwungen werden (siehe Link-Parameter):

[[Eine Seite~login=member]]

Das Makro more ist zum Beispiel wiefolgt programmiert:

{{*more|[[$0~login=member|mehr für Mitglieder...]]*}}

$0 wird vom Wiki durch den aktuellen Seitennamen ersetzt. Hinter dem ~ steht der Aufruf der Login-Seite. Nach dem | steht der Link-Text.

Logout ermöglichen

Für das Testen der verschiedenen Varianten muss man sich auch auslogen können. Dies ermöglicht der URL-Parameter op=logout. Beispiel:

[[Makro: private~op=logout|Logout]]

So siehts aus: Logout

Weitere Infos zur Seite
Erzeugt Freitag, 8. November 2013
von wabis
Zum Seitenanfang
Geändert Freitag, 8. November 2013
von wabis