WaBis

walter.bislins.ch

Was ist ein Wiki?

Ein Wiki ist eine Website und bietet üblicherweise die folgenden Möglichkeiten:

  1. Die Seiten eines Wikis kannst du online verändern
  2. Änderungen kannst du wieder rückgängig machen
  3. Es ist einfach, neue Seiten für das Wiki zu schreiben, weil es kein HTML dazu braucht.

Der Name Wiki stammt von wikiwiki, dem hawaiianischen Wort für "schnell". Der Name wurde gewählt, weil mit einem Wiki sehr schnell ansprechende Webseiten erstellt werden können. Mit diesem Wiki kannst du:

Als Besucher:

Als Autor:

Weshalb ein Wiki?

Mit einem Wiki ist das Erstellen und aktualisieren einer Website tivial: Du brauchst weder HTML, noch FTP zu kennen, noch brauchst du dich um Webserver und Provider zu kümmern, wie es für normale Websites nötig ist.

Ein Wiki ist grossartig, wenn du mit anderen Leuten zusammen eine Website erstellen willst.

Wiki als Groupware

Ein Wiki ist ideal für kleine Gruppen: Klassen, Freunde, Projekt-Teams. Es ermöglicht den Mitgliedern die Kommunikation untereinander, wenn sie nicht am selben Ort wohnen oder arbeiten. Das Wiki kann auch sehr gut als Dokumenten-Archiv eingesetzt werden.

Ein Wiki kann als Kommunikations-Plattform und Wissens-Management-Tool für Gruppen eingesetzt werden.

Vandalismus?

Wenn ein Wiki für Jedermann frei zugänglich ist, kann damit auch Missbrauch betrieben werden. Solange aber mehr gute als schlechte Besucher das Wiki besuchen und Vandalen-Einträge rückgängig machen, siegen die Guten.

Es ist zudem möglich, Wiki-Seiten zu sperren oder nur registrierten Besuchern das Ändern zu ermöglichen (Passwort-Schutz).

Weitere Infos zur Seite
Erzeugt Mittwoch, 28. September 2005
Zum Seitenanfang
Geändert Sonntag, 7. Oktober 2012
von wabis